Diiii. 09.05. Tag des Sieges im HaMo

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

»der tag des sieges« (handstand&moral)
17.00 kuchen / 21.00 film

das handstand&moral lädt euch ein am 9.mai den tag des sieges gemeinsam
zu begehen. um 17.00 wollen wir einen kuchenbasar (gegen spende)
aufbauen und abends dann gemeinsam einen alten schwarzweiszfilm aus der
sowjetunion schauen. dasz wir diesen 9. mai mit euch feiern wollen; und
nicht den tag der befreiung am 08.05.; ist keine zufällige wahl. wenn es
anstatt von militärischen kategorien um ökonomische geht, dann hat die
bundesrepublik ganz klar den zweiten weltkrieg gewonnen; der reichtum
hier wurde und wird bezahlt durch die ausplünderung anderer länder und
menschen. oder um es deutlicher zu sagen: der deutsche lebensstandard,
fußend auf einem prinzip der selektion von minderheiten (»für alle
reicht es nun mal nicht..«), besitzt auch weiterhin politische realität.
eine reaktion auf dieses deutsche jahrhundert der sieger, die auch im
neuen nur die ruinierer sind, benötigt mit heiner müller gesagt eine
deutliche verweigerung des siegens. wenn wir jetzt den 9.mai feiern, der
nun zwar dem namen nach der tag des militärischen sieges ist, ist dieser
aber ein ökonomisch vollkommen nutzloser. damit wird er für uns zu einem
nicht-gebrauchsgegenstand mit dem neu gearbeitet werden kann. oder auch
kuchen gegessen.

kommt vorbei!

Advertisements